Kinderkurse

­Bereits ab 2 Jahren kann dein Kind bei uns mit dem Tanzen beginnen. Hier stehen der kreative Umgang mit Bewegung und Musik sowie das Tanzen in einer festen Gruppe im Vordergrund. Die Kinder werden altersgerecht und in Etappen an die Grundsätze des Tanzens herangeführt. Um allen Kindern gerecht zu werden und sie individuell zu fördern,
sind unsere Kindergruppen nicht zu groß und werden immer von einer ausgebildeten Kindertanzlehrerin unterrichtet.

Durch das Tanzen in einer festen Gruppe fördern wir das Abnabeln der Kinder von vertrauten Bezugspersonen, den Abbau von Berührungsängsten mit Gleichaltrigen und stärken so sehr früh das Selbstbewusstsein. Das Erlernen von gegenseitiger Toleranz und dem Gemeinschaftssinn dienen alssinnvolle Vorbereitung auf den Kindergarten und die Schulzeit.

In unseren Dance4Kids Kursen stärken wir die Schulkinder darin, ihren eigenen Stil zu finden, ihre Ausdrucksfähigkeit und das natürliche Auftreten sowie das Selbstbewusstsein und den Teamgeist zu fördern. Sie studieren unter Anleitung schon leichte Choreografien zu aktuellen Hits ein. Alle Tänze erfordern eine schnelle Reaktion und präzise Ausführungen.

Der Traumberuf ADTV Tanzlehrer:
Bereits bei den Kleinsten beginnt die Förderung für einen der schönsten Berufe der Welt. Gezielte Übungshinweise und methodischer Unterrichtsaufbau ermöglicht es, den Kindern eine gute Grundlage für die spätere tänzerische Ausbildung zu erhalten

Der monatliche Beitrag  wird per Lastschrift  zum 1. des Monats eingezogen.
Der Tanzunterricht findet immer erst ab 3 Personen statt!!

Eine Kündigung kann nur vierteljährlich erfolgen. (31.3; 30.6; 30.9; 31.12) Sie muss zwei Wochen vorher in schriftlicher Form der ADTV Tanzschule B-Style vorliegen. Auch bei Nichtteilnahme sind Sie zur Zahlung des Kurshonorars verpflichtet! Personelle, organisatorische und zeitliche Änderungen der Unterrichtsangebote bleiben der Tanzschule vorbehalten und wirken sich nicht auf die Vertragsbedingungen aus. Die Tanzschule B-Style behält sich Änderungen der Kurstermine und Lehrerwechsel vor.

An gesetzlichen Feiertagen, in den Schulferien und an Tagen, die von der Tanzschule vorher bekannt gegeben werden, findet kein Unterricht statt.

In unserer ADTV Tanzschule legen wir sehr viel Wert darauf, dass alle Tanzkurse nur von speziell ausgebildeten Tanzlehrerinnen unterrichtet und geleitet werden.

Kommt bitte nicht zu früh, 5 – 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn sind ausreichend. Unsere Aufsichtspflicht beginnt erst mit dem Tanzunterricht und endet auch danach wieder. Natürlich seid ihr in unseren (angemieteten) Räumlickeiten versichert, aber da die Kurse meistens nahtlos in einander übergehen, ist davor und danach keine Aufsichtspflicht gewährleistet!

Achtet auf rutschfeste saubere Turnschuhe (nicht so hart). Falls ihr ohne geeignete Schuhe zum Tanzen kommt, dürft ihr leider nicht am Unterricht teilnehmen!

Bitte verhaltet euch in unseren Räumlichkeiten / in den angemieteten Räumlichkeiten immer ordentlich und verlasst alles sauber, sowie ihr es vorgefunden habt!
Vielen Dank.

Zur Toilette gehen; Haare zusammenbinden, großen Schmuck und Halstücher abnehmen; keine Kaugummi und Bonbons im Tanzunterricht.

Achtet bittet darauf, dass ihr regelmäßig und pünktlich zum Unterricht kommt. Wenn ihr zu viel verpasst, verliert ihr den Anschluss und damit auch den Spaß. Ruft uns an, wenn ihr nicht am Unterricht teilnehmen könnt.

Wir freuen uns auf euch!